Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Affe, Kay Bojesen

Affe, Kay Bojesen

Kay Bojesen (1886 - 1958) lernte bei Georg Jensen 1910 die Kunst des Silberschmiedes. Nach einigen Jahren in Deutschland und Frankfreich kehrte er zurück nach Kopenhagen und arbeitete dort fortan als Silberschmied. In den 1930er Jahren entdeckte er seine Liebe zu Holz. Die entstandenen Holz-Figuren machten ihn berühmt und zu einem der Pionieer dänischer Handwerkskunst.

Kay Bojesen's Leitsatz für seine Arbeit war, das Vorhandensein von Seele in dem erschaffenen Kunstwerk. Gerade bei den Holzfiguren ist dies überdeutlich zu sehen.

Der Affe aus dieser Holz-Serie von Kay Bojesen ist das bekannsteste Tier aus dieser Gruppe. Er spiegelt alle Charakterzüge eines Affen wieder: lange Arme zum Schwingen, großes Maul, kurze Füße.

Ein wunderschönes Objekt für jede Wohnung.

Design: Kay Bojesen
Format: 26,5cm hoch, 7,5cm breit

Material: Teakholz/Limba

Hersteller: Rosendahl Design Group


Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: