Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Dürer-Forschungen, Band 2

Dürer-Forschungen, Band 2

Dürer-Forschungen, Band 2: Buchmalerei der Dürerzeit - Dürer und die Mathematik - Neues aus der Dürerforschung

Während der erste Band der "Dürer-Forschungen" 2007 dem Dürerhaus gewidmet war, nimmt Band 2 die Buchproduktion sowie die mathematischen Wissensfelder der Dürerzeit in den Blick. Zu beiden Generalthemen fand 2008 je eine wissenschaftliche Tagung im Germanischen Nationalmuseum statt. Die Aufsätze der 1. Sektion stellen Forschungsergebnisse zur dürerzeitlichen Nürnberger Buchmalerei vor, die Dürer gekannt hat oder kennen konnte. Die Beiträge der 2. Sektion behandeln seine kunsttheoretischen und mathematischen Schriften und schildern deren intensive Rezeption im 16. und 17. Jhd.

Vier weitere Beiträge präsentieren Entdeckungen und Neuinterpretationen: Ein Quellfund erlaubt nun die Rekonstruktion eines Nürnberger Glasmalerei-Zyklus, den Dürer nachweislich entworfen hat. Untersuchungen zweier umstrittener Dürer-Gemälde erweisen das eine als vermutliche Fälschung der Dürer-Renaissance um 1600, das andere als Dürer-Kopie, deren Kopist plausibel ermittelt wird. Der letzte Beitrag veröffenlicht den Text eines neue aufgefundenen Rezeptbuchs, das aus dem Besitz Dürers gestammt haben soll.

Schriftleitung: Thomas Eser
Nürnberg 2009
296 Seiten mit 54 sw und 117 farbigen Abbildungen
Hardcover
Format: 27,4 x 20,6cm
Sprache: deutsch

Hersteller: GNM


Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: