Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Eric Tcheou The Cicada's Song
NEU

Eric Tchéou, The Cicada's Song

"Was tut der Wind, wenn er nicht weht?" Diese einfache Frage führte Eric Tchéou dazu, existenzielle Dinge und die Unvermeidlichkeit von Veränderung fotografisch zu erkunden. Sein Fotobuch besteht aus Sequenzen, die uns auf eine poetische und geistig inspirierende Reise mitnehmen – ruhig, angespannt, geheimnisvoll und banal, an der Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit. Die Arbeit hinterfragt, wie wir uns selbst Bedeutung geben, während wir von Fragen umgeben sind, auf die wir keine Antworten haben. Wie wir weitermachen können mit all den inneren Ängsten und Obsessionen, die uns antreiben.

Eric Tchéou, französischer Künstler laotischer Herkunft, hat in den USA, in England, Frankreich und Belgien gelebt. In seinem 2009 veröffentlichten Roman Le son d’une main (Der Klang einer Hand) geht es um die emotionale und spirituelle Reise nach einem plötzlichen Verlust und einer Veränderung. Sein fotografisches Werk wurde in England, Frankreich und Belgien ausgestellt.

Autoren: Laurent Buffet
Künstler: Eric Tchéou
Gestaltet von Kehrer Design
Festeinband
24 x 19,5 cm
64 Seiten, 39 Farbabb.
Englisch/Französisch
2014

Hersteller: Kehrer Verlag


Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: