Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Georg Stubbs, Ausstellungskatalog

Georg Stubbs, Ausstellungskatalog

Edle Pferde, Reiter, Hunde - ein außergewöhnlicher Bildband

Der englische Tiermaler George Stubbs ist der bedeutendste Vertreter der sogenannten "sporting art", die sich im 18. Jahrhundert zu einem Höhepunkt entwickelte. Pferdezucht, Rennsport und Jagd sind die Themen dieser edlen und beeindruckenden Gemälde. Gezeigt werden Porträts von schönen Rassepferden und ihren Reitern, von Hunden, Jagdszenen und wunderbare Landschaften. Mit subtil ausgewogenen, gelegentlich kühnen Kompositionen erreicht Stubbs eine Klassizität mit Bildinhalten, die dem Leben einer prosperierenden Oberschicht entnommen sind.

Stubbs' schönste Gemälde werden erstmals in einer deutschsprachigen Monografie gezeigt, die anlässlich einer Ausstellung in der Neuen Pinakothek erscheint, der ersten Schau zu diesem Künstler in einem europäischen Museum außerhalb Großbritanniens. Der Band ist reich bebildert mit Gemälden, Zeichnungen und Druckgrafiken - ein besonderes Geschenkbuch für alle Kunst- und Pferdeliebhaber.

Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Neuen Pinakothek, München: 26. Januar - 06. Mai 2011

Herausgeber: Herbert W. Rott
224 Seiten mit 150 Farbabbildungen
300mm
2012
in deutscher Sprache

Hersteller: Bayerische Staatsgemäldesammlungen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: