Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
 
Krah!

Krah!

Krah ist eine wunderschöne Krähe, doch der ärmste ist immer allein. Woran das wohl liegt? Andere Krähen gibt es nicht in seinem Umfeld, mit denen er Spaß haben könnte, aber es gibt eine Meise, einen Sittich und einen Fink, die viel Spaß miteinander zu haben scheinen, da müsste doch noch Platz für Krah sein, oder?

Krähen haben es nicht leicht in der Vogelwelt! Bei diesem Buch handelt es sich um ein entzückendes Kinderbuch von Leo Timmers, der sowohl die Texte selbst verfasst hat, wie auch die wundervollen Zeichnungen. Er zeigt auf, dass es schwierig ist, Freundschaften zu schließen, wen man so anders ist, als die übrigen und dennoch, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und Krah lässt nichts unversucht, um endlich Freunde zu finden, denn egal was er auf sich nehmen muss, allein sein will er nicht mehr. Ich empfinde dieses Buch als rundherum gelungen und kann es allen Eltern nur wärmstens ans Herz legen.

32 Seiten
gebunden
durchgehend vierfarbig
21.5 x 25.5
in deutscher Sprache
ab 4 Jahren
2014

Hersteller: Aracari Verlag


Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: