Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ort der Information

Ort der Information

Seit der Eröffnung 2005 haben Millionen von Menschen aus aller Welt das Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin besucht. Wesentlicher Bestandteil des Denkmals ist der unter dem Stelenfeld gelegene Ort der Information. Dieses Buch gewährt Einblicke in die Entstehung und die Inhalte der dortigen Ausstellung, die anhand von persönlichen Schicksalen die Dimensionen der Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden dokumentiert. In einem zweiten Hauptkapitel wird ein Überblick über das breit gefächerte Angebot jenseits der Dauerausstellung geboten, wie zum Beispiel verschiedene Datenbanken mit Angaben zu einzelnen Opfern und zu Gedenkstätten in Europa heute.

Ein Rundgang zu Gedenkzeichen und historischen Informationen in der näheren Umgebung des Denkmals rundet die Publikation ab.
Broschiert
Format: ca. 20 cm x ca. 12 cm
88 Seiten
Sprache: in deutsch und englischer Sprache erhältlich

Hersteller: Deutscher Kunstverlag