Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
 
Wallraf-Richartz-Museum Köln Paris erwacht Hittorffs Erfindung der Place de la Concorde

Paris erwacht! Hittorffs Erfindung der Place de la Concorde

Der Platz sah das Wüten der französischen Revolution, überstand die Wirren zweier Weltkriege, erlebte Massenjubel, Volkstrauer, Staatsfeierlichkeiten und steht damit wie kein zweiter öffentlicher Ort für die bewegte Geschichte einer ganzen Nation: Die Rede ist von der Place de la Concorde. Doch nur wenige wissen, dass es ein junger deutscher Architekt war, der diesen Platz Anfang des 19. Jahrhunderts in ein urbanes Juwel verwandelte. Sein Name lautet Jakob Ignaz Hittorff (1792-1867).

Das Wallraf widmet ihm und seiner Neuerfindung des geschichtsträchtigen Ortes nun eine große Sonderausstellung. Mit Paris erwacht! – Hittorffs Erfindung der Place de la Concorde küsst das Kölner Museum den Platz der Eintracht nach knapp 200 Jahren wieder wach.

Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum Köln vom 07. April bis 09. Juli 2017

96 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen
2017

Hersteller: Wallraf-Richartz-Museum Köln


Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: