Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Rembrandt: Radierungen

Rembrandt: Radierungen

Rembrandt ist einer der schöpfungsmächtigsten Persönlichekeiten unserer Kunstgeschichte. Sein Ruhm gründet sich nicht nur auf sein Werk als Maler und Zeichner, sondern lebt ganz wesentlich auch von seiner Arbeit auf dem Gebiet der Druckgraphik. Rembrandts Radierungen gehören zu den großen Leistungen dieses Meisters, und sie waren es, die ihn zuerst über seine niederländische Heimat hinaus bekannt gemacht haben.

Für Rembrandt war das Medium der Druckgraphik eine Art "Probebühne" zum künstlerischen Experiment. Zugleich sah er hier die Chance für eine weite Verbreitung seiner Motive, und zweifellos versprach er sich von dieser Produktion auch einen geschäfltichen Erfolg.

Rembrandts Radierungen bieten alle Themen, welche die Welt dieses Künstlers ausmachen, und einige hat er nirgends sonst so prägnant formuliert. So begegnet uns das ganze Panorama seiner Lebenssicht - von den religiösen Historien bis zu den alltäglichen Genreszenen, von der sensibel erfaßten Landschaft bis zum charaktervollen Porträt. Es lebt in diesen Blättern die ganze Fülle seiner gestalterischen Möglichkeiten, und der Reichtum dieses druckgraphischen Lebenswerk fasziniert viele Sammler und Kunstliebhaber bis auf den heutigen Tag.

Autor: Uwe Westfehling
Format: ca. 24cm x 19cm
80 Seiten
Broschiert

Hersteller: Wallraf Richartz Museum