Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
 
Specker, Heidi. Reprise

Specker, Heidi. Reprise

Die Berliner Künstlerin und Fotografin Heidi Specker (geb. 1962) widmet sich in zahlreichen Arbeiten der visuellen Erforschung historischer Werke und Begebenheiten. Für die Präsentation der Stiftung Ann und Jürgen Wilde bezieht sie sich auf den Buchentwurf »Ci-Contre« von Moï Wer (1904-1995) aus den 1920er Jahren, der erst 2004 durch Ann und Jürgen Wilde zur Veröffentlichung kam. Moï Wer skizziert darin in Bildmontagen und dialogischen Gegenüberstellungen ein dynamisches Bild des Alltagslebens. Das besondere Interesse an Oberflächen und Strukturen ist auch für Heidi Speckers Arbeit ein wichtiges Moment. Sie aktualisiert Moï Wers »Ci-Contre« unter dem Titel »Re-prise« als Künstlerbuch und installiert eine Wiederaufführung in Form einer Ausstellung mit großformatigen Fotografien und einer Animation.

Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Pinakothek der Moderne München, 16.10.2015 - 06.03.2016

Hersteller: Bayerische Staatsgemäldesammlungen


Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: