Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Zoom! Architektur und Stadt im Bild

Zoom! Architektur und Stadt im Bild

"Zoom!" zeigt Photographien und Videoarbeiten von siebzehn internationalen Künstlern, die sich mit der Beziehung und Abhängigkeit von Architektur und gesellschaftlichem wie wirtschaftlichem Wandel beschäftigen. In ihren Arbeiten konzentrieren sie sich nicht auf eine Repräsentation von Bauten, sondern auf eine Annäherung an Stadtstrukturen und deren Veränderungsprozesse sowie auf individuelle Lebensräume. Im Nebeneinander der Aufnahmen aus verschiedenen Ländern und Kontinenten - von Italien bis Nigeria und China - werden Brüche und Gemeinsamkeiten sichtbar.

"Zoom!" is intended to serve as the basis for a reassessment of current architectural photography.
In the selected works on display by seventeen photographers, it is clear that the "architecture without architects" that currently defines the living conditions of the majority of the global population is in the process of producing a different kind of architectural photography. The pictures draw attention to places unfamiliar to most viewers since they are not part of the workaday world or are off the beaten track. The photographers have undertaken their own research for this purpose, in many cases talking to occupants, residents, and citizens. They have tried to approach these special habitats in different ways, and to raise critical questions about their documentation.

Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung im Architekturmuseum der TU München, 02.04.2015 - 21.06.2015

deutsch/englisch
208 Seiten
ca. 180 Abbildungen
2015


Hersteller: Architekturmuseum