Wir geben die MwSt-Senkung an Sie weiter... hier erfahren Sie mehr
150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum

150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum

19,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

1869 wurde in Nürnberg das Bayerische Gewerbemuseum gegründet.
Die Stadt und ihr Umland galten als die mit Abstand bedeutendste Industrieregion des Königsreichs Bayern.

  • 1050458
  • Jubiläumsausstellung
Die Publikation anlässlich des 150. Gründungsjubiläums des Bayerischen Gewerbemuseums in... mehr
Produktinformationen "150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum"

Die Publikation anlässlich des 150. Gründungsjubiläums des Bayerischen Gewerbemuseums in Nürnberg zeigt die wichtigsten Stationen in der Geschichte dieser Institution auf, die ihre Wurzeln in der Gewerbemuseumsbewegung des 19. Jahrhunderts hat.

Wie vergleichbare Institutionen auf dem europäischen Kontinent erwarb auch das Gewerbemuseum seine Sammlungsobjekte zwischen 1873 und 1900 auf den Weltausstellungen. Mit Maßnahmen wie der Ausrichtung Kunstgewerblicher Meisterkurse (1901-1913) versuchte das Museum, mit aktuellen Designern in Kontakt zu kommen und so den Kursteilnehmern den „Neuen Stil“ (Jugendstil) zu vermitteln. Die Änderung seiner Rechtsform 1916 stellte eine tiefgreifende strukturelle Wandlung dar. Aus dem Museum wurde schließlich ein technisches Dienstleistungszentrum und Prüfinstitut für Gewerbe und Industrie. Seit 1987 es ist die Objektsammlung dem Germanischen Nationalmuseum angegliedert.

verlängert bis 10.01.2021

Broschiert
143 Seiten
131 zumeist farbige Abbildungen
Format: 27 x 24cm
in deutscher Sprache
2019

Weiterführende Links zu "150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum"
Zuletzt angesehen