Wir geben die MwSt-Senkung an Sie weiter... hier erfahren Sie mehr
Alles hat seine Zeit. Rituale gegen das Vergessen

Alles hat seine Zeit. Rituale gegen das Vergessen

36,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Katalog zur Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin (18.10.2013 - 09.02.2014). Die Ausstellung zeigte Strategien gegen das Vergessen aus jüdischer Perspektive und widmete sich jüdischen Übergangs- und Erinnerungsritualen.

  • 1036475
  • Rituale gegen Vergessen
Bestellen Sie für weitere 30,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Im Katalog werden alle präsentierten Objekte ganzseitig abgebildet. Kurztexte zu jeder... mehr
Produktinformationen "Alles hat seine Zeit. Rituale gegen das Vergessen"

Im Katalog werden alle präsentierten Objekte ganzseitig abgebildet. Kurztexte zu jeder Abbildung beschreiben den Gebrauchskontext eines jeden Zeremonialobjekts und beleuchten den historischen Hintergrund. Auch die Foto-Serie der Amerikanerin Quintan Ana Wikswo zu den »Sonderbauten« im KZ Dachau, in der die Künstlerin sich mit Erinnerung und Gedenken an das Lager-Bordell auseinandersetzt, wird im Katalog wiedergegeben.

Herausgeber*innen Felicitas Heimann-Jelinek, Bernhard Purin.

Mit Texten von Felicitas Heimann-Jelinek, Martin Kohlbauer, Bernhard Purin, Quintan Ana Wikswo.

Übersetzungen von Lilian Dombrowski, Christopher Wynne.

188 Seiten mit 78 farbigen Abbildungen,

Hardcover

Heidelberg 2013

zweisprachig: deutsch und englisch

Weiterführende Links zu "Alles hat seine Zeit. Rituale gegen das Vergessen"
Zuletzt angesehen