SERVICE +49 89 28676322 | SERVICE@CEDON.DE

Berlin Transit

Berlin Transit

Das Buch nimmt anhand von Kunstwerken, Dokumenten, Büchern, Fotos und Objekten die vielfältigen Lebenswelten der osteuropäischen Jüd*innen im Berlin der Weimarer Republik in den Blick.... weiterlesen

Versandfertig in 5 – 6 Tagen

Menge:

24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 – 6 Tagen

  • 1032768
  • Berlin Transit
Bestellen Sie für weitere 50,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Das Buch nimmt anhand von Kunstwerken, Dokumenten, Büchern, Fotos und Objekten die vielfältigen... mehr
Produktinformationen "Berlin Transit"

Das Buch nimmt anhand von Kunstwerken, Dokumenten, Büchern, Fotos und Objekten die vielfältigen Lebenswelten der osteuropäischen Jüd*innen im Berlin der Weimarer Republik in den Blick. Vielfältig vernetzt und in mehreren Sprachen zu Hause, prägten diese Migrant*innen – meist Kriegs-, Pogrom- oder Revolutionsflüchtlinge – die Stadt sozial und kulturell. Ihre Beiträge zur deutsch-jüdischen Geschichte sind heute weitgehend in Vergessenheit geraten.

Zehn Essays erläutern die Hintergründe der Migration, betrachten die rechtliche Situation der Migrant*innen und unterziehen die weithin bekannten Fotos aus dem Scheunenviertel einer kritischen Analyse.

Herausgeber*innen Stiftung Jüdisches Museum Berlin in Zusammenarbeit mit dem Forschungsprojekt »Charlottengrad und Scheunenviertel. Osteuropäisch-Jüdische Migranten im Berlin der 1920/30er Jahre«, Osteuropa-Institut, Freie Universtität Berlin.

160 Seiten mit ca. 150 farbigen Abbildungen,
Klappenbroschur
Göttingen 2012
deutsch   

Weiterführende Links zu "Berlin Transit"
Zuletzt angesehen