Bon Voyage Signag | Wallraf-Richartz Museum Köln

Bon Voyage, Signac

19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2-3 Werktagen

Eine impressionistische Reise durch die Sammlung des Wallraf-Richartz-Museum, Köln

Menge:

  • 1051482
  • Bon Voyage, Signac
Sommer im Hafen von Istanbul. Unter vollen Segeln schieben sich Schiffe links und rechts aus dem... mehr
Produktinformationen "Bon Voyage, Signac"

Sommer im Hafen von Istanbul. Unter vollen Segeln schieben sich Schiffe links und rechts aus dem Blickfeld des Betrachters. Wie ein aufgehender Vorhang geben sie den Blick frei auf die Skyline aus Kuppeln, Türmen und Minaretten. Mit einem einmaligen Farbgefühl und tausenden Pinseltupfern zaubert Paul Signac (1863-1935) im Jahr 1909 diese Szenerie auf die Leinwand. Damals heißt die Stadt noch Konstantinopel und ist die bedeutendste Metropole des Osmanischen Reiches. Im Frühjahr 2021 steht Signacs pointillistisches Meisterwerk mit dem Titel „Konstantinopel: Yeni Djami“ im Mittelpunkt der Sonderschau „Bon Voyage, Signac!“.

Mit dieser impressionistischen Reise begrüßt das Wallraf sein „neues“ Signac-Gemälde, das es unlängst als Dauerleihgabe der Stiftung Kunst im Landesbesitz (NRW) erhalten hat und welches nun zum ersten Mal seit 1963 wieder öffentlich präsentiert wird. Die Ausstellung beginnt im Großraum Paris, führt dann über Normandie, Bretagne bis zur Côte d’Azur, um nach Stippvisiten auf Korsika und in Venedig am Bosporus zu enden. Neun hochkarätige Signac-Leihgaben aus Europa und den USA sowie als sechzig sammlungseigene Gemälde von Künstlern wie Monet, Renoir, Caillebotte, Gauguin, Cézanne, van Gogh und Matisse nehmen die Besucher mit auf diese malerische Reise.

Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum,Köln: 16.04 - 22.08.2021

Broschiert
309 Seiten, reich bebildert
in deutscher Sprache
2021

Weiterführende Links zu "Bon Voyage, Signac"
Zuletzt angesehen