SERVICE +49 89 28676322 | SERVICE@CEDON.DE

Die Erfindung der Landschaft

Die Erfindung der Landschaft

Die Entdeckung von sieben niederländischen Landschaftszeichnungen aus der Zeit um 1500, die sich im Dresdner Kupferstich-Kabinett befinden, kommt einer kleinen Sensation gleich: Zum einen handelt es sich wohl um die frühesten... weiterlesen

Versandfertig in 5 – 6 Tagen

Menge:

7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 – 6 Tagen

  • 1034726
  • Landschaftszeichnungen
Bestellen Sie für weitere 50,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Die Entdeckung von sieben niederländischen Landschaftszeichnungen aus der Zeit um 1500, die sich... mehr
Produktinformationen "Die Erfindung der Landschaft"

Die Entdeckung von sieben niederländischen Landschaftszeichnungen aus der Zeit um 1500, die sich im Dresdner Kupferstich-Kabinett befinden, kommt einer kleinen Sensation gleich: Zum einen handelt es sich wohl um die frühesten Landschaftsdarstellungen in den Niederlanden überhaupt; zum anderen aber ist bislang kein vergleichbares Zeichnungskonvolut von der Hand eines Künstlers bekannt, das man dem zeichnerischen Werk von Hieronymus Bosch (um 1450–1516) zur Seite stellen könnte. Der Zeichner der sieben Dresdner Landschaften ist noch nicht identifiziert. Sein Notname „Meister der Dresdner Wilhelm von Maleval-Zeichnung“ geht auf eine der sieben Zeichnungen zurück, die den Heiligen Maleval zeigt.

Der Zusammenführung der Dresdner Blätter sind naturwissenschaftliche Untersuchungen der verwendeten Papiere und eine Analyse der Zeichenmaterialien vorausgegangen, die ebenfalls im Graphischen Kabinett dokumentiert werden.

Die Ausstellung ist eine Kooperation des Wallraf mit dem Kupferstich-Kabinett der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung Berlin.

Broschiert
36 Seiten
ca. 22 x 16,5cm
in deutscher Sprache
2013

Weiterführende Links zu "Die Erfindung der Landschaft"
Zuletzt angesehen