SERVICE +49 89 28676322 | SERVICE@CEDON.DE

Für Marcel Broodthaers

Für Marcel Broodthaers

Vor fast vierzig Jahren, am 28. Januar 1976, starb in Köln der belgische Künstler Marcel Broodthaers. Mit seiner Ausstellung möchte das Wallraf an den international bedeutenden Künstler, Poeten, Fotografen und Filmemacher erinnern, der auch als... weiterlesen

Versandfertig in 5 – 6 Tagen

Menge:

10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 – 6 Tagen

  • 1043012
  • Marcel Broodthaers
Vor fast vierzig Jahren, am 28. Januar 1976, starb in Köln der belgische Künstler Marcel... mehr
Produktinformationen "Für Marcel Broodthaers"

Vor fast vierzig Jahren, am 28. Januar 1976, starb in Köln der belgische Künstler Marcel Broodthaers. Mit seiner Ausstellung möchte das Wallraf an den international bedeutenden Künstler, Poeten, Fotografen und Filmemacher erinnern, der auch als Ausstellungsmacher und Kurator des von ihm selbst gegründeten und nach kurzer Zeit wieder geschlossenen Musée d’Art Moderne tätig war.

Doch sind in Köln keine Kunstwerke oder Objekte von Broodthaers zu sehen, vielmehr orientiert sich die Schau an der experimentellen Ausstellungspraxis des Künstlers, oder um es mit seinen Worten zu sagen: „Ihr Ergebnis stand nicht von Anfang an fest“. Es geht um kunsthistorische Ordnungssysteme sowie um verschiedene Formen der Repräsentation von Papierarbeiten, die alle aus der Graphischen Sammlung des Wallraf-Richartz-Museums stammen. Es wird somit keine herkömmliche Ausstellung sein, die das Kölner Museum im Sommer 2016 zum Gedenken an der Künstler zeigt, sondern eine „Versuchsanordnung“ im „Stil des Arrangements“ (Broodthaers).

Ausstellungsheft zur gleichnamigen Austellung: 20.Mai - 14. August 2016

Band 21 aus der Reihe der un/gewisse Blick 2016
64 Seiten mit vielen, zum Teil farbigen Abbildungen

Weiterführende Links zu "Für Marcel Broodthaers"
Zuletzt angesehen