SERVICE +49 89 28676322 | SERVICE@CEDON.DE

Paul Klee. Konstruktion des Geheimnisses

NEU
Paul Klee. Konstruktion des Geheimnisses

RESTLOS AUSVERKAUFT 

In den 1920er-Jahren steht Paul Klee auf dem Höhepunkt seiner künstlerischen Karriere. Er feiert internationale Erfolge und wird als Meister ans Bauhaus... weiterlesen

Bitte Variante auswählen

Sprache:

Menge:

39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • kleekat
  • Paul Klee Katalog
RESTLOS AUSVERKAUFT   In den 1920er-Jahren steht Paul Klee auf dem Höhepunkt seiner... mehr
Produktinformationen "Paul Klee. Konstruktion des Geheimnisses"

RESTLOS AUSVERKAUFT 

In den 1920er-Jahren steht Paul Klee auf dem Höhepunkt seiner künstlerischen Karriere. Er feiert internationale Erfolge und wird als Meister ans Bauhaus berufen. Während an der Hochschule für Gestaltung zunehmend der technische Fortschritt und die Industrialisierung als Motoren einer neuen Gesellschaft gefeiert werden, setzt Klee dieser Tendenz die Bedeutung von Spiel, Intuition und Künstler-Genie entgegen. Provokativ fordert er die »Konstruktion des Geheimnisses« als Aufgabe der Malerei. Erfindungsreich, humorvoll und mit virtuosen Farbkompositionen sucht er in seinen Werken nach einer Balance zwischen Verstand und Mysterium.

Mit Schwerpunkt auf den produktiven Bauhaus-Jahren befragt der umfassende Band das Klischee des weltabgewandten  Künstler-Träumers und  zeigt  Klee  als  aufmerksamen Beobachter seiner Zeit. Aus der Zerrissenheit des modernen Menschen erwachsen, ist Klees faszinierendes Werk bis heute von ungebrochener Aktualität.

Hg. Oliver Kase

Beiträge von R. Bonnefoit, N. Engel, C. Heise, C. Hopfengart, O. Kase, W. Kersten, C. Klingsöhr-Leroy, A. Schalhorn, C. Wagner, S. Watson, G. Wedekind

Ca. 400 Seiten, ca. 320 Abbildungen in Farbe

23 x 30 cm, gebunden

München| Pinakothek der Moderne 01.03.2018 - 10.06.2018

______________

Construction of Mystery

This opulent volume on Paul Klee celebrates one of the most important and productive artists of the twentieth century, whose work is as topical today as it ever was: growing out of the inner conflict of modern man, Klee’s imaginative works provide a link between the world of reason and the irrational “secrets” of human existence.

The works of Paul Klee (1879–1940) charm the viewer with their inventiveness, delight in experimentation, subtle humour and brilliant colour schemes. He contrasts the technical and rational tendencies of the 1920s with the significance of playfulness, intuition and artistic genius. Subdivided according to pictorial subjects of transcendental longing like ladders, mountains and stars as well as Bauhaus aspects of architecture and construction of space, the lavishly illustrated volume covering the period from 1905 until 1940 draws an impressive picture of Klee as an original “thinking artist” who confronts the challenges facing man in the modern age and brilliantly permits rational methods of picture construction to be transformed into the open and mysterious.

Ed. Oliver Kase

Contributions by  R. Bonnefoit, N. Engel, C. Heise, C. Hopfengart, O. Kase, W. Kersten, C. Klingsöhr-Leroy, A. Schalhorn, C. Wagner, S. Watson, G. Wedekind

Ca. 400 pages, ca. 320 colour illustrations

23 x 30 cm, hardcover

München | Pinakothek der Moderne 01.03.2018 - 10.06.2018

Weiterführende Links zu "Paul Klee. Konstruktion des Geheimnisses"
DVD Alte Pinakothek DVD
5,00 € * 29,90 € *
Cranach in Bayern Cranach
10,00 € * 29,90 € *
Neue Pinakothek - Spätklassizismus und Romantik Spätklassiz. & Romantik
25,00 € * 125,00 € *
NEU
To-Go Becher Liebe To-Go Becher
ab 12,90 € * 15,90 € *
Ordnerrücken Valentin, Zukunft Ordnerrücken
1,00 € * 4,90 € *
Der Triumph des Bacchus Triumph des Bacchus
2,00 € * 28,00 € *
Zuletzt angesehen